Lichtblick der Woche

Manchmal wird ein fast normales Gespräch zum Lichtblick. Ein Gespräch, in dem eigentlich nichts Neues gesagt wird. Und das doch unerwartet ist und richtig gut tut. So wie Utes Besuch bei der Ärztin Frau Blank gestern. Eigentlich ging es um eine muskuläre Verspannung. Und dann fragte sie nach. Und dann fielen Sätze wie: „Was in zwei Jahren passiert, kann Ihnen doch niemand sagen. Der Krebs muss doch nicht wiederkommen. Bis dahin ist in der Forschung doch wieder so einiges passiert.“ Und auch wenn wir wissen, dass sie auch nicht mehr weiß als wir – wenn das eine Ärztin sagt…

Und dann persönlich: „Sie machen das ganz großartig zusammen, Sie sind doch so dicht. Und was auch immer Sie irgendwann entscheiden, es wird immer eine gemeinsame Entscheidung sein und es wird sich richtig anfühlen, wo immer die Reise hingeht. Und das kennen Sie doch selber, dass man durch ein tiefes Tal geht und es dann wieder heller wird.“

Ja, wir wissen es. Aber im Tal ist es gut und manchmal nötig, wenn da jemand ist, der einen antippt und auf das Licht hinweist.

3 Gedanken zu “Lichtblick der Woche

  1. Ove Sachse schreibt:

    siehst Du, es wird Euch von kompetenter Seite berechtigter Mut zugesprochen. Dazu die vielen lieben Grüße und Wünsche der Gemeinde. Die körperliche Verfassung muß gut sein, dann gesundet auch die Seele. Geht es Dir da denn besser? Ich wünsche es Dir und grüße Dich sehr herzlich und auch die liebe Ute.

    Gefällt mir

  2. Daniel Birkner schreibt:

    Ich habe mir seit langem mal wieder einen spirituellen Kalender gekauft. Kalenderblatt der ersten Woche: Am Grunde des Herzens eines jeden Winters liegt ein Frühlingsahnen, und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen. (Khalil Gibran) Dazu die Aufforderung:
    Wenn Sie auf ihr Leben zurückblicken, stellen Sie fest, das es gute und weniger gute Zeiten gab. Auf Höhen folgen Tiefen und wieder Höhen. Akzeptieren Sie den steten Wechsel bewusst, indem Sie laut „Ja!“ dazu sagen. Erinnern Sie sich daran, wenn Sie wieder ein Tief durchleben.
    Herzliche Grüße
    Daniel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.