Entscheidungen

Die Nachuntersuchung hat uns nicht wirklich überrascht, aber auch nicht gefreut. Weitere Metastasen sind entdeckt worden, an verschiedenen Stellen im Körper. Das bedeutet, dass wir uns jetzt mit einer systemischen Therapie auseinandersetzen und uns für einen Weg entscheiden müssen. Dazu werden wir noch einige Gespräche führen und das Tumorboard abwarten, und dann wird es auch zeitnah losgehen.

Medizinisch gesehen haben wir die Wahl zwischen Scylla und Charybdis. Aber wir erinnern uns: Odysseus und Jason haben es beide durch die sagenhafte Meerenge geschafft.

 

Das Beitragsbild zeigt die Straße von Messina, in der die sagenhaften „Scylla und Charybdis“ verortet wurden. Stahlstich von Albert Henry Payne (1840) – http://www.antique-prints.de/shop/catalog.php?cat=KAT39&lang=ENG&product=P006111, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15011945

6 Gedanken zu “Entscheidungen

  1. Ingelor Schmidt schreibt:

    Lieber Erik, die Jungs haben sich trickreich die Ohren zugehalten.. Ich denke, Du hast trotzdem etwas mit ihnen gemeinsam: Den Mut und den Willen zum Durchkommen. Ingelor

    Gefällt mir

  2. Bernhard Siegel schreibt:

    Liebe Ute, Lieber Erik,
    das Untersuchungsergebnis ist ja „sch…“. Wir hoffen, bangen und beten weiter. Mit Deiner enormen Willenskraft wirst Du auch die neue Therapie durchstehen.
    Ganz liebe Gruesse und seit umarmt.
    Bernhard

    Gefällt mir

  3. Ralf Liedtke schreibt:

    Lieber Erik,

    „lächle und vergiss es“ (aus China) und geh unbeirrt Deinen Weg der Kraft und Stärke. Lass Dich vom Gevatter Krebs nicht beugen.Meine Gedanken und Gebete bleiben bei Dir. Ich stehe weiter an Deiner Seite.
    Liebe Grüße
    Ralf

    Gefällt mir

  4. Ove Sachse schreibt:

    Wenn es, lieber Erik, der Saga nach so ist, dass man aus diesem Dilemma nicht ohne Schaden herauskommt, ist die Chance also gering. Die ist aber da, bei aller Realitätsbezogenheit. Es gibt sicher Menschen in Deinem Umfeld, die Dir mit guten Worten helfen wollen, weil sie es vielleicht auch können. Ich würde gerne anrufen und fragen, ob ein Besuch paßt, nur um bei Euch zu sein mit ablenkenden Gedanken. Gute Nacht Euch, wünscht Ove

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s