Neues vom Blog

Vorgestern erschien ein Artikel im Niendorfer Wochenblatt über diesen Blog – für uns in vielerlei Hinsicht eine tolle Sache. Er war schön geschrieben und hat unsere Anliegen ganz gut zum Ausdruck gebracht. Wir haben uns richtig gefreut. Und viele Menschen wurden auf diese Seiten aufmerksam gemacht, wie wir an den Reaktionen sehen konnten. Vielen Dank an Kirsa Kleist und die Redaktion!

Aufmerksamen Leserinnen und Lesern wird nicht entgehen, dass wir gestern nicht nur den neuen „Lichtblick“ eingestellt haben, sondern auch etwas umgestellt haben. Als neue Abschnitte bzw. Menüs unter „Alle meine Blogs“ sind neu „Die Großen Exerzitien“ und „Atheismus oder Gott“.

Im – für uns – ziemlich unglaublichen Jahr 2016 spielen die Exerzitien in Bingen eine besondere Rolle. Geplant war, dass ich die Jahre bis zum Ruhestand in den Blick nehme und für diese Zeit Schwerpunkte bedenke. Das abrupte Ende dieser Zeit im Mainzer Krankenhaus lässt diese Erfahrungen noch einmal in einem besonderen Licht erscheinen. Was ist passiert? – dieser Frage stellen wir uns noch einmal mit zeitlichem Abstand und sind selbst gespannt, welche Antworten wir finden werden.

Eine andere Frage, die mich schon immer begleitet hat, ist die nach Gott. Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der ich meinte, ihn gefunden zu haben. Die ist lange vorbei. Seitdem würde ich mich als permanenten Gottsucher bezeichnen.Inzwischen habe ich den Verdacht: Das liegt nicht an mir, sondern an Gott. Denn für mich ist Gott ein Geheimnis, dem ich mich immer wieder nähern, den ich aber nicht „haben“ kann.

Es gibt aber sehr unterschiedliche Erfahrungen, und einige kommen in den Kommentaren zum Ausdruck. Leider gibt es in diesem Blog keine Funktion, in der man sich alle Kommentare gesammelt anschauen kann – zumindest habe ich sie noch nicht gefunden. Deshalb möchte ich neugierig machen. Macht euch auf die Suche – wenn neben dem Blog statt „Hinterlasse einen Kommentar“ steht: „Ein Kommentar“ oder „Zwei Kommentare“…, dann ruhig einmal draufklicken und lesen. Es lohnt sich.

Ein Gedanke zu “Neues vom Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s